USg HIFU Ablation

HIFU (High Intensity Focused Ultrasound, hoch-intensiv fokussierter Ultraschall) ist ein... mehr
USg HIFU Ablation

HIFU (High Intensity Focused Ultrasound, hoch-intensiv fokussierter Ultraschall) ist ein innovatives Verfahren zur gezielten, nicht invasiven thermischen Ablation aller Gewebe, die für eine Sonographie zugänglich sind. Bei der HIFU-Therapie werden gebündelte Ultraschallwellen durch einen Transducer (Schallkopf) in einem scharf begrenzten Fokus appliziert. Die Schallwellen werden im Ziel absorbiert und in Wärme umgewandelt, Tumorgewebe wird dabei durch thermische Hitze (von bis zu 90°) und mechanische Effekte (Kavitation, Hohlraumbildung) zerstört, ohne das umliegende gesunde Gewebe zu schädigen.

Weiterführende Links zu "USg HIFU Ablation"
Beschreibung

HIFU (High Intensity Focused Ultrasound, hoch-intensiv fokussierter Ultraschall) ist ein innovatives Verfahren zur gezielten, nicht invasiven thermischen Ablation aller Gewebe, die für eine Sonographie zugänglich sind. Bei der HIFU-Therapie werden gebündelte Ultraschallwellen durch einen Transducer (Schallkopf) in einem scharf begrenzten Fokus appliziert. Die Schallwellen werden im Ziel absorbiert und in Wärme umgewandelt, Tumorgewebe wird dabei durch thermische Hitze (von bis zu 90°) und mechanische Effekte (Kavitation, Hohlraumbildung) zerstört, ohne das umliegende gesunde Gewebe zu schädigen.

Zuletzt angesehen