Sonic Shot 7

Die fortschrittlichste Entwicklung für die Verwendung in der Kernspintomographie ist der Nemoto... mehr
Sonic Shot 7

Die fortschrittlichste Entwicklung für die Verwendung in der Kernspintomographie ist der Nemoto Sonic Shot 7. Der Spritzenkopf ist mit einem Ultraschallmotor ausgestattet, der keine magnetischen Interferenzen verursacht und nahe der Gantry platziert werden kann. Neben einer programmierbaren Auto-Füll-Funktion verfügt der Injektor über einen Spritzenadapter für alle gängigen MRT-Fertigspritzen. Dieser ermöglicht einen schnellen Wechsel unterschiedlicher Kontrastmittel. Das Gerät wird mit Netzanschluss betrieben. Auf Wunsch ist eine MRT-kompatible Deckenhalterung erhältlich. Außerdem besteht die Möglichkeit, durch die Eingabe von Patientenparametern ein optimiertes Injektionsprogramm zu erstellen. Die intuitive Bedienung und Überwachung erfolgt über einen Touchscreen mit deutscher Menüführung. Seine einfache und übersichtliche Handhabung unterstützt und erleichtert die Arbeit.

Weiterführende Links zu "Sonic Shot 7"
Nadelpositionierungstest Autofüllfunktion Verwendung von Fertigspritzen möglich Keep-Vein-Open-Funktion Ultraschallantrieb 60ml max. Injektionsvolumen Injektionsgeschwindigkeit bis 10ml/sec 80 Protokolle pro User (5 User) mehr
  • Nadelpositionierungstest
  • Autofüllfunktion
  • Verwendung von Fertigspritzen möglich
  • Keep-Vein-Open-Funktion
  • Ultraschallantrieb
  • 60ml max. Injektionsvolumen
  • Injektionsgeschwindigkeit bis 10ml/sec
  • 80 Protokolle pro User (5 User)
Beschreibung

Die fortschrittlichste Entwicklung für die Verwendung in der Kernspintomographie ist der Nemoto Sonic Shot 7. Der Spritzenkopf ist mit einem Ultraschallmotor ausgestattet, der keine magnetischen Interferenzen verursacht und nahe der Gantry platziert werden kann. Neben einer programmierbaren Auto-Füll-Funktion verfügt der Injektor über einen Spritzenadapter für alle gängigen MRT-Fertigspritzen. Dieser ermöglicht einen schnellen Wechsel unterschiedlicher Kontrastmittel. Das Gerät wird mit Netzanschluss betrieben. Auf Wunsch ist eine MRT-kompatible Deckenhalterung erhältlich. Außerdem besteht die Möglichkeit, durch die Eingabe von Patientenparametern ein optimiertes Injektionsprogramm zu erstellen. Die intuitive Bedienung und Überwachung erfolgt über einen Touchscreen mit deutscher Menüführung. Seine einfache und übersichtliche Handhabung unterstützt und erleichtert die Arbeit.

Merkmale
  • Nadelpositionierungstest
  • Autofüllfunktion
  • Verwendung von Fertigspritzen möglich
  • Keep-Vein-Open-Funktion
  • Ultraschallantrieb
  • 60ml max. Injektionsvolumen
  • Injektionsgeschwindigkeit bis 10ml/sec
  • 80 Protokolle pro User (5 User)

ZUGEHÖRIGE PRODUKTE

Zuletzt angesehen