CoreVision

Mit dem Faxitron CoreVision ® Stanzpräparate- Röntgensystem mit hochauflösender Bildgebung... mehr
CoreVision

Mit dem Faxitron CoreVision® Stanzpräparate- Röntgensystem mit hochauflösender Bildgebung in Sekundenschnelle werden Stanzpräparate umgehend überprüft.

Dieses kompakte Gerät kann direkt im stereotaktischen Bereich aufgestellt werden, nur wenige Schritte vom Tisch entfernt. Per Knopfdruck wird das erfolgreiche Biopsieverfahren bestätigt. Die Bilder können sofort an mehrere Empfänger gesendet werden, ohne den Mammographieablauf zu unterbrechen.

Weiterführende Links zu "CoreVision"
Präparatabbildungsbereich 5 cm x 10 cm   Technische Daten Räumliche Auflösung 14 lp/mm mit automatischer 1,4-facher geometrischer Vergrößerung Energiebereich 20-30 kV Fensterfiltration 0,2 mm Be, Wolframquelle DICOM-Schnittstelle Speichern, Kommentieren und Modalit mehr
Präparatabbildungsbereich
5 cm x 10 cm

 

Technische Daten
Räumliche Auflösung 14 lp/mm mit automatischer 1,4-facher geometrischer Vergrößerung
Energiebereich 20-30 kV
Fensterfiltration 0,2 mm Be, Wolframquelle
DICOM-Schnittstelle Speichern, Kommentieren und Modalit
Eigenständiges Komplett-System Das CoreVision® System wurde als eigenständiges Gerät konzipiert und erfordert keinen zusätzlichen Röntgenschutz. Innovative CMOS-Technologie Der herstellerspezifische Detektor im CoreVision ® System ermöglicht eine Auflösung von bis zu 14 p/ mm und erzielt eine branchenweit überlegene Bildqualität. Spezielle Röntgenröhre Das Wolfram-Target im CoreVision ® System wur mehr

Eigenständiges Komplett-System
Das CoreVision® System wurde als eigenständiges Gerät konzipiert und erfordert keinen zusätzlichen Röntgenschutz.

Innovative CMOS-Technologie
Der herstellerspezifische Detektor im CoreVision® System ermöglicht eine Auflösung von bis zu 14 p/ mm und erzielt eine branchenweit überlegene Bildqualität.

Spezielle Röntgenröhre
Das Wolfram-Target im CoreVision® System wur

Beschreibung

Mit dem Faxitron CoreVision® Stanzpräparate- Röntgensystem mit hochauflösender Bildgebung in Sekundenschnelle werden Stanzpräparate umgehend überprüft.

Dieses kompakte Gerät kann direkt im stereotaktischen Bereich aufgestellt werden, nur wenige Schritte vom Tisch entfernt. Per Knopfdruck wird das erfolgreiche Biopsieverfahren bestätigt. Die Bilder können sofort an mehrere Empfänger gesendet werden, ohne den Mammographieablauf zu unterbrechen.

Merkmale
Präparatabbildungsbereich
5 cm x 10 cm

 

Technische Daten
Räumliche Auflösung 14 lp/mm mit automatischer 1,4-facher geometrischer Vergrößerung
Energiebereich 20-30 kV
Fensterfiltration 0,2 mm Be, Wolframquelle
DICOM-Schnittstelle Speichern, Kommentieren und Modalit
Ausstattung

Eigenständiges Komplett-System
Das CoreVision® System wurde als eigenständiges Gerät konzipiert und erfordert keinen zusätzlichen Röntgenschutz.

Innovative CMOS-Technologie
Der herstellerspezifische Detektor im CoreVision® System ermöglicht eine Auflösung von bis zu 14 p/ mm und erzielt eine branchenweit überlegene Bildqualität.

Spezielle Röntgenröhre
Das Wolfram-Target im CoreVision® System wur

Zuletzt angesehen