PEM

PEM ist eine hochinnovative Spezialform der Positronen-Emissions-Tomographie zur... mehr
PEM

PEM ist eine hochinnovative Spezialform der Positronen-Emissions-Tomographie zur Brustuntersuchung. Mithilfe eines speziellen Aufnahmekopfes (Scanners) ist es möglich, erkrankte Körperteile zu identifizieren und das gesamte Erkrankungsareal abzubilden. Das Ergebnis sind sehr scharfe und detaillierte Bilder des abnormalen Gewebes, z.B. des Tumorgewebes. Mittels PEM können Tumoren erkannt werden, die erst 1,6 mm groß sind, was der Breite eines Reiskorns entspricht. In diesem frühen Stadium können Operationen brusterhaltend vorgenommen werden. Außerdem werden alle – auch noch so winzigen – verdächtigen Krankheitsherde in einem einzigen Untersuchungsgang erfasst, sodass Eingriffe exakt geplant und unnötige weitere Operationen vermieden werden können. Mittels PEM kann weiterhin schon nach kurzer Zeit festgestellt werden, ob eine Therapie Wirkung zeigt oder gegebenenfalls ein Therapiewechsel vorgenommen werden muss.

Weiterführende Links zu "PEM"
Beschreibung

PEM ist eine hochinnovative Spezialform der Positronen-Emissions-Tomographie zur Brustuntersuchung. Mithilfe eines speziellen Aufnahmekopfes (Scanners) ist es möglich, erkrankte Körperteile zu identifizieren und das gesamte Erkrankungsareal abzubilden. Das Ergebnis sind sehr scharfe und detaillierte Bilder des abnormalen Gewebes, z.B. des Tumorgewebes. Mittels PEM können Tumoren erkannt werden, die erst 1,6 mm groß sind, was der Breite eines Reiskorns entspricht. In diesem frühen Stadium können Operationen brusterhaltend vorgenommen werden. Außerdem werden alle – auch noch so winzigen – verdächtigen Krankheitsherde in einem einzigen Untersuchungsgang erfasst, sodass Eingriffe exakt geplant und unnötige weitere Operationen vermieden werden können. Mittels PEM kann weiterhin schon nach kurzer Zeit festgestellt werden, ob eine Therapie Wirkung zeigt oder gegebenenfalls ein Therapiewechsel vorgenommen werden muss.

ZUGEHÖRIGE PRODUKTE

Zuletzt angesehen